Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

KSB und Landrat zeichnen Ehrenamtliche aus

Landrat Olaf Gericke hat am Abend zehn im Vereinssport engagierte Bürger für ihren Einsatz ausgezeichnet und damit den besonderen Stellenwert des Ehrenamtes im Kreis Warendorf hervorgehoben. Zu der Veranstaltung „Top Ten des Ehrenamts im Sport“ hatten der Kreis und der Kreissportbund zum 18. Mal gemeinsam eingeladen. Im Sparkassenforum Warendorf erhielten die Ehrenamtlichen ihre Urkunden. Unter den gut 80 Teilnehmern waren zahlreiche Vertreter der Sportvereine. Die Trampolin-Springerinnen des Studios Joy for Life in Ennigerloh brachten die Anwesenden mit ihrem Programm zum Staunen und sorgten für ausgezeichnete Unterhaltung. Die Verdienste der „Top Ten“ wurden im weiteren Verlauf des Abends  von Laudatoren aus den jeweiligen Vereinen in kurzen Reden näher beschrieben. Mit der Urkunde für ihr herausragendes persönliches Engagement wurden in diesem Jahr folgende Ehrenamtliche vom Landrat ausgezeichnet:

 

  • Norbert Becker (SC Relax Ahlen)
  • Thomas Bonnekoh (SV Drensteinfurt)
  • Thomas Erdmann (SG Sendenhorst)
  • Nina Köpke (TSG Beckum)
  • Alfons Leifeld (Ahlener SG)
  • Manfred Mersmann (TV Beckum)
  • Hubert Pötter (BW Sünninghausen)
  • Olaf Schröder (Warendorfer SU)
  • Martin Steinbach (DJK Everswinkel)
  • Helmut Weißenfels (TuS Wadersloh)

 

Die Vereine hatten ihre Vorschläge im Vorfeld bei der Jury des Kreissportbundes eingereicht.