Responsive image

on air: 

Sascha Scheuer
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Pläne für nächsten Kampf von Elina Tissen

Elina Tissen

Elina Tissen hat das Boxtraining wieder aufgenommen. Nach ihrer Handoperation will die Warendorferin jetzt wieder schnellstmöglich zu alter Form zurückfinden. Trainer Maiki Hundt hat unter anderem den Sandsack so präpariert, dass die ersten Schlagkontakte nicht schmerzen. Bei den Planungen für den nächsten Kampf der Doppelweltmeisterin schreiten die Gespräche voran. Ein Kampf gegen die Dänin Sarah Mahfoud wird nicht zustande kommen. Das Management der 29jährigen möchte nicht mit dem Sauerland Boxstall zusammen arbeiten. Hundt will gegen Ende des Jahres auf eine andere Dänin treffen. Dina Thorslund, Nummer zwei in der Welt im Super-Bantamgewicht, könnte die Gegnerin sein. Dieser Kampf könnte zustande kommen, so Hundt in seiner abendlichen facebook-Livesendung.