Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Junker steht im Finale der Hallen-DM

Torben Junker hat sich für das morgige Finale der Deutschen Hallenmeisterschaft der Leichtathleten qualifiziert. Der Sassenberger war in seinem Vorlauf über 400 Meter schnellster Läufer. Junker lief 47,44 Sekunden. Damit war der 26jährige nur wenig langsamer als bei seiner persönlichen Bestzeit von 47,24 Sekunden. Damit hat sich Junker nochmal in die Favoritenrolle auf den Titel Deutscher Hallenmeister gebracht. Der Endlauf beginnt morgen um 14.20 Uhr. Radio WAF wird in "Sport am Sonntag" berichten.