Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Junker dritter in Düsseldorf

Am Abend hat in Düsseldorf ein internationales Leichtathletik-Meeting stattgefunden. Torben Junker startete über 400 Meter. Die Distanz war auf zwei Finalläufe aufgeteilt worden. In seinem Lauf wurde der Sassenberger dritter. Mit der Zeit von 47,50 Sekunden verfehlte der 26jährige seine persönliche Bestzeit von den Deutschen Hallenmeisterschaften vom Wochenende um rund 3/10 Sekunden.