Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Hoenhorst unterbricht ihre Karriere

Chiara Hoenhorst unterbricht ihre Volleyballkarriere. Die Sendenhorsterin war vor einem Jahr durch die Amokfahrt in Münster schwer verletzt worden. Damals trug die 22jährige schwere Kopfverletzungen davon und wurde in ein künstliches Koma versetzt. Eine Verletzung des Sehnervs sorgt dafür, dass die gebürtige Albersloherin alles doppelt sieht. Die Ärzte sagen, dass es mit der Zeit wieder besser wird. Aber jetzt muss ich erstmal kürzer treten, so Hoenhorst weiter..