Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Heimische Vielseitigkeitsreiter in den Niederlanden am Start

Frank Ostholt

Im niederländischen Oudkarspel findet über Ostern eine Internationale Vielseitigkeitsprüfung statt. Einige Reiter aus dem Kreis Warendorf nehmen daran teil. Heute war der Auftakttag. Frank Ostholt belegt nach der Dressur in der CCI3*-S -Prüfung den zweiten Platz. Mit seinem Pferd Jum Jum bekam der Warendorfer 27,70 Punkte. Damit liegt er 0,2 Zähler hinter der führenden Mylene Spaak aus den Niederlanden. Ebenfalls zweiter ist Felix Etzel. Der Warendorfer startet im CCI2*-L. Mit Stalliwa bekam er in der Dressur 25,50 Punkte. Mit seinem zweiten Pferd Polartanz und 25,80 Zählern ist er außerdem dritter. Ricarda Berkenheide hat einen Vorsprung von 0,4 Punkten.