Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ostholt rutscht ab - Etzel übernimmt Führung

Frank Ostholt

Die heimischen Reiter haben bei der Vielseitigkeitsprüfung in Oudkarspel ihre Siegchancen gewahrt. Nach dem Springen in den Niederlanden ist Frank Ostholt auf Rang zwei abgerutscht. Der Warendorfer musste mit Jum Jum 0,80 Fehlerpunkte wegen Zeitüberschreitung hinnehmen. Auf die führende Nadine Marzahl aus Deutschland hat der 43jährige genau diese 0,8 Zähler Rückstand im CCI3*-S. Von Rang zwei auf eins ging es hingegen für Felix Etzel. Im CCI2*-L hat der Warendorfer die Führung übernommen. Mit Polartanz blieb er im Gelände fehlerfrei. Sein Vorsprung auf die zweitplatzierte Ricarda Berkenheide aus Deutschland kann sich mit 1,3 Zählern schon etwas sehen lassen. Die Entscheidung fällt jetzt im abschließenden Springen. Das Ergebnis erfahrt ihr hier.