Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen für 5. Mai terminiert

Auch für dieses Jahr haben die Radsportfreunde Ahlen die Zusage zur Ausrichtung der Landesverbandsmeisterschaften erhalten. So werden am 5. Mai zahlreiche deutsche Spitzenfahrer aus Nordrhein-Westfalen im Ahlener Stadtgebiet zum Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen erwartet. Für die Austragung der Rennen wurde die schon erprobte Strecke im Norden von Dolberg gewählt. Es ist ein attraktiver und schneller Rundkurs,  der auch Steigungsprozente aufweist und so das Rennen für Sportler und Zuschauer gleichsam spannend macht. Wenn der erste Startschuss um 9.30 Uhr fällt, werden sich mehr als 300 Fahrer in insgesamt fünf Rennen mit vierzehn Titelkämpfen auf den 4,5 Kilometer langen Rundkurs mit Start und Ziel auf dem Dillweg begeben, der je nach Rennklasse unterschiedlich oft zu absolvieren ist. Es ist schon eine Tradition des Lambert-Gombert-Gedächtnisrennens, das Laufradrennen für die Ahlener Kindergärten. Hier bekommen die jüngsten Radrennsportfreunde die Möglichkeit, sich mit den altersgleichen zu messen. Um 14.40 Uhr beginnt das Piccolino-Rennen in zwei Kategorien.