Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Tolle WM-Erfolge für Ennigerloher Armbrustschützen

Der Verein Visier 59 Ennigerloh hat in den vergangenen Tagen die Armbrust-Weltmeisterschaft am Stavernbusch ausgerichtet. Dabei starteten Teilnehmer unter anderem aus Brasilien, Australien und Japan. Einen großen Erfolg gab es dabei für die Ennigerloher Schützen in der Mannschaftswertung, wie Edwin Hirte vom Visier 59 Ennigerloh zusammenfasst. Leonie Große, Maria Große und Bernhard Kreps aus Ennigerloh traten für die deutsche Nationalmannschaft an. Am Ende sprang Platz zwei heraus. Gegen Estland hatten wir keine Chance. Die Esten treffen teiweise hundert Ringe, so Hirte. Das konnten wir nicht aufholen, so Hirte weiter. Rund hundert Treffer fehlten zu Gold. Kreps gewann Gold bei den Senioren Männern. Leonie Große holte bei den Frauen Silber.