Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Hoffnungslauf der Aktion Kleiner Prinz

Zum 11. Mal findet heute der "Hoffnungslauf" rund um den Emssee in Warendorf statt. Von 10 bis 16 Uhr werden die Läufer das Areal dominieren. Jeder gelaufene Kilometer wird von der Sparkasse Münsterland-Ost mit einem Euro gesponsert. Im vergangenen Jahr wurde die Schallmauer von 15.000 Kilometern nur knapp verfehlt. Viele Schüler haben ihre Teilnahme bereits zugesagt. Der Laufkurs des SV Friesen Telgte will mit hundert Athleten starten. Und auch Rollstuhlfahrer wollen mitmachen. Es kann gelaufen, gewalkt oder einfach auch nur gegangen werden. Jeder Kilometer zählt. Denn das eingenommene Geld will die "Aktion Kleiner Prinz" notleidenden Kindern in der Welt zu gute kommen lassen. Übrigens: Mütter, die ihren Kinderwagen beim Laufen schieben, zählen doppelt.