Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Zeitplan des Sassenberger Triathlons steht fest

Rund 1.300 Teilnehmer stehen in den Startlisten für den Sassenberger Triathlon am Sonntag. Wie im vergangenen Jahr werden die wieder mit Rolling Starts in die erste Disziplin im Feldmarksee geschickt. Diese Art des Starts hatte sich im letzten Jahr bewährt. Für die diesjährige Ausgabe wird das Prozedere lediglich modifiziert, um die Abläufe zu beschleunigen. Ansonsten setzt das Veranstalterteam um Wettkampfleiterin Nicole Möllers und den Sportlichen Leiter Dirk Knappheide auf Bewährtes. Zur Übersicht hier noch die Startzeiten der einzelnen Wettbewerbe:
9:30 Uhr: Mitteldistanz (Frauen und Männer)
10:15 Uhr: Volksdistanz Männer
10:25 Uhr: Volksdistanz Frauen
10:40 Uhr: Münsterland GrandPrix Männer
10:45 Uhr: Münsterland GrandPrix Frauen
11:15 Uhr: StaffelCup
11:35 Uhr: Olympische Distanz Männer (inkl. NRW-Meisterschaft
11:40 Uhr: Olympische Distanz Frauen (inkl. NRW-Meisterschaft
12:10 Uhr: MilTriCup / CISM EURO CUP
12:15 Uhr: Regionalliga Männer
12:40 Uhr: Regionalliga Frauen
12:45 Uhr: Masters

Der Schwimmausstieg wird in den nächsten Tagen aufgebaut; die Rad- und Laufstrecken werden beschildert und markiert. Da diese Strecken nicht komplett für die Triathleten abgesperrt
werden, bitten die Veranstalter schon jetzt die Anwohner und Landwirte der anliegenden Höfe um Verständnis. Am Sonntag wird es in der Zeit von 9 Uhr bis etwa 17 Uhr zu Beeinträchtigungen kommen. Zahlreiche Ordner sorgen entlang der Strecken für einen reibungslosen Ablauf, um die Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten.