Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Sporthalle in Füchtorf ist eingeweiht

Darauf haben die Füchtorfer lange gewartet: In Füchtorf ist vorhin die neue Sporthalle eingeweiht worden. Mehr als 30 Jahre vergingen vom ersten Antrag bis zur Fertigstellung. Der erste Antrag auf eine Sporthalle wurde im Jahr 1988 gestellt. Ein Jahr lang wurde gebaut, ein Zeitraum, den man auch anvisiert hatte.Die neue Halle ist ausgestattet mit einer Trennwand und elektronischen Vorrichtungen, mit denen Körbe, Tore und Ringe nach Bedarf aus- oder eingefahren werden können. Die Abteilungen des SC Füchtorf und die Wilhelm Emanuel von Kettler Grundschule werden die neue barrierefreie Halle künftig nutzen. Der Neubau ist außerdem verbunden mit einem Gebäude, das schon vor Jahren errichtet wurde - mit Kraftraum, Umkleiden und Duschen, die komplett saniert wurden. Im alten Kraftraum finden heute unter anderem Tanz- und Yogakurse statt. Die Stadt Sassenberg hat zwei Millionen Euro in den Bau investiert.