Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Kolkmann im vorletzten Rennen auf Rang 20

David Kolkmann

David Kolkmann hat das gute Qualifying am Vormittag beim Carrera-Cup auf dem Sachsenring nicht bestätigen können. Der Sendenhorster ging von Platz sechs ins Rennen. Nach Zweikämpfen rutschte er in der ersten Runde ins Kiesbett. Von Platz 30 konnte sich Kolkmann dann noch nach vorne fahren.  Heute stand am Ende Rang 20. Der 23jährige hatte im Ziel rund 27 Sekunden Rückstand auf den Tagessieger Michael Ammermüller. Morgen wird das letzte Rennen der Saison ausgefahren. Als Fahrer des Team Black Falcon will Kolkmann nochmal bestens abschneiden. Er startet von Platz fünf. Das Ergebnis gibt es hier.