Responsive image
 
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Fast 400 Zuschauer sehen Bundesligaspiel inTelgte

Rund 400 Zuschauer sind am Abend nach Telgte gekommen. In der Dreifachsporthalle im Schulzentrum wurde ein Spiel der Tischtennis-Bundesliga ausgetragen. Der Tabellenletzte TTC Jülich traf auf den Tabellenführer 1. FC Saarbrücken TT. Nach rund zwei Stunden Spielzeit konnte sich der Spitzenreiter mit 3:0 durchsetzen. Auf Deutschlands Spitzenspieler Patrick Franziska warteten die Besucher vergeblich. Die Saarländer hatten den Europameister für die Partie nicht nominiert. Die Begegnung war eingebettet in die Feierlichkeiten aus Anlass "100 Jahre SG Telgte".