Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Deutschlandpokal ist eröffnet

In Warendorf findet ab heute der Deutschlandpokal im  Rettungsschwimmen statt. Am Abend ist die Traditionsveranstaltung auf dem Marktplatz feierlich eröffnet worden. Mit einem großen Fackelzug sind die knapp 220 Athleten aus acht Nationen am Abend auf dem Warendorfer Marktplatz eingelaufen. Ab heute stehen sie sich im Schwimmbecken gegenüber. Die Wettkämpfe werden in der Sportschule der Bundeswehr ausgetragen. Neben sechs Europäischen Nationalteams sind auch Weltmeister Australien und Vizeweltmeister Neuseeland dabei. Neu ist in diesem Jahr die Abschlussübung: Bei der Simulierten Rettungsübung werden Notfälle mit bis zu 14 Opfern nachgestellt. Die Viererteams haben zwei Minuten Zeit, um so viele „Verletzte“ wie möglich zu retten.