Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Nowag zweite in Münster

Beim Late Entry-Turnier für Nachwuchspferde in Handorf ist Bianca Nowag in der Dressurprüfung Klasse A mit Escorial zweite geworden. Die Ostbeveranerin bekam von den Richtern die Wertenote 8,0. Johanna Hölker-Schoster vom RV Gustav Rau Westbevern wurde bei den Springreitern in der Springprüfung Klasse L mit Cadeau siebte. In einer Zeit von 55,61 Sekunden gab es eine fehlerfreie Runde.