Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

1. Woche der Bundeschampionate ist beendet

In Warendorf ist der erste Teil der Bundeschampionate zu Ende gegangen- Von Donnerstag bis Sonntag sind die besten deutschen Nachwuchs-Spring- und Vielseitigkeitspferde vorgestellt worden. Wegen der Corona—Pandemie wird die Veranstaltung ohne Besucher durchgeführt. Am kommenden Mittwoch geht es weiter. Dann starten die Dressur- und Reitpferde. Bei den Springpferden war besonders der gebürtige Warendorfer Christian Kukuk erfolgreich. Er siegte bei den 5-jährigen und sicherte sich Platz 2 bei den sechsjährigen Pferden. Ab Mittwoch werden etwa 400 Pferde in den Dressur- und Reitpferdeprüfungen vorgestellt. In den vergangenen Tagen waren es rund 300.