Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Emsseelauf in diesem Jahr nur virtuell

Der Emsseelauf in Warendorf wird in diesem Jahr nur virtuell stattfinden. Zu diesem Schritt hat sich die Leichtathletik-Abteilung der Warendorfer SU entschlossen. Denn coronabedingt ist eine Austragung auf der Strecke im Duell Sportler gegen Sportler nicht möglich gewesen. Heute wäre die Austragung geplant gewesen. Statt Startschuss heißt es heute Abpfiff. Denn die virtuellen Teilnehmer sind seit gestern im Ziel angekommen. Heute werden die Ergebnisse ausgewertet. Die Teilnehmer werden über ihr Endplatzierung informiert.