Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Andreas Ostholt hat das Krankenhaus verlassen

Andreas Ostholt

Andreas Ostholt hat das Krankenhaus verlassen. Der Warendorfer wurde am Knie operiert. Bei einer Trainingsverletzung wurden Kreuzband, Innenband und Meniskus in Mitleidenschaft gezogen. Wann der 42jährige in den Wettkampfsport zurückkehren kann, ist völlig offen. Um seine Pferde weiter im Training zu halten, sucht der Vielseitigkeitsreiter einen so genannten working pupil. Rund acht bis zehn Wochen sei die Aufgabe zu übernehmen, so der mehrfache Deutsche Meister. Interessenten melden sich unter 0172-5309416.