Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

2. Selection Camp beginnt

Ab heute könnte es sich entscheiden, wer für Deutschland bei den Paralympics in Tokio im Rollstuhlbasketball spielen wird. Bundestrainer Nicolai Zeltinger hat das zweite Selection Camp angesetzt. Die verbliebenen 15 Spieler können sich drei Tage lang für eine finale Nominierung empfehlen. Darauf hofft auch Philipp Schorp. Der 1er-Spieler vom BBC Münsterland aus Warendorf hat durchaus gute Chancen, sich qualifizieren zu können.