Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ab 29. März wieder Reitturniere im Kreis möglich

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit Sitz in Warendorf hat beschlossen, ab dem 29. März wieder nationale Turniere zuzulassen. Aber es gibt eine Einschränkun: Bis zum 11. April dürfen keine Pferde am Austragungsort eingestallt werden. Das ist bei den Wettbewerben im Kreis Warendorf eher selten der Fall. Somit könnte die Terminliste im Kreisreiterverband Warendorf ab dem 1. April wieder fortgesetzt werden. An dem Tag hat der RV Oelde ein Late Entry-Turnier für Dressurreiter geplant.