Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ahlener SG gewinnt schwieriges Spiel deutlich

Die Ahlener SG hat am Abend den vielleicht entscheidenden Schritt Richtung Klassenerhalt in der 3. Handball-Liga gemacht. In eigener Halle wurde Abstiegskandidat HSG Handball Lemgo II mit 35:31 geschlagen. Dabei verpatzte die ASG den Auftakt in das Spiel. Erst mit Beginn der zweiten Halbzeit konnten sich die Gastgeber mehr und mehr vom Gegner absetzen. Am Ende fiel das Ergebnis deutlicher aus, als es der Spielverlauf lange Zeit andeutete. Mit sagenhaften 15 Toren war Mattes Rogowski der "Mann des Abends". In der Tabelle sind die Ahlener vor den restlichen Begegnungen des 24. Spieltages neunter.