Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Beckum öffnet sich wieder für den Sport

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die neue Coronaschutzverordnung für Nordrhein-Westfalen sieht vor, dass ab sofort Sport ohne Körperkontakt und draußen wieder vermehrt möglich ist, sofern die Abstandsregeln befolgt werden können. Für Beckum bedeutet dies, dass die in Frage kommenden Vereine für Leichtathletik und für Abnahmen von Sportabzeichen das Sportzentrum Harberg und das Jahnstadion nutzen dürfen. Umkleiden und Duschen müssen geschlossen bleiben. Lediglich die Toiletten können genutzt werden. Auch Tennisplätze können für Einzelspiele (kein Doppel) wieder genutzt werden. Die Vereine wurden entsprechend informiert und nutzen die Außensportanlagen im Rahmen ihrer genehmigten Trainingszeiten. Eine vollständige Öffnung der Außensportanlagen ist nicht möglich, weil Sport mit Körperkontakt, zum Beispiel Fußball, ausgeschlossen ist. Reiten ist auch in Hallen zulässig, wenn die Hygienevorschriften eingehalten werden können.