Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Besonderer Erfolg für Landgestüt

Das Landgestüt in Warendorf kann sich über einen besonderen Erfolg eines Hengstes freuen. Der 6-jährige Zoom, im Besitz des Gestüts, hat die Qualifikation zur Weltmeisterschaft der Jungen Dressurpferde geschafft. Damit ist der Hengst einer von sieben Nominierten, die in dieser Altersklasse die deutsche Zucht vertreten können. Geritten wird Zoom von Helen Langehanenberg. Die WM findet im Dezember in Verden statt.