Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Eckermann zweite in Hagen

Die Füchtorfer Springreiterin Katrin Eckermann hat ihre beeindruckende Frühform auch beim internationalen RIDERSTOUR-Turnier in Hagen am Teutoburger Wald unter Beweis gestellt. Am zweiten Tag sicherte sich die 28-Jährige im wichtigsten Springen der schweren Tour einen hervorragenden zweiten Rang. Auf ihrer Erfolgs-Stute Okarla blieb Eckermann im Springen fehlerfrei, sicherte sich wichtige Weltranglistenpunkte und eine Prämie von 5200 Euro. In diesem Jahr gewann die ehemalige Nachwuchs-Europameisterin bereits das Championat und den großen Preis beim Hallenreitturnier in Münster. Der Sieg im Springen von Horses & Dreams in Hagen ging an den Franzosen Julien Epaillard.