Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Einzelzeitfahre in Sünninghausen

Blau-Weiß Sünninghausen führt heute wieder sein Einzelzeitfahren für Radsportler durch. Vor allem Hobby- und Lizenzfahrer sind angesprochen. Die Hobbyisten absolvieren rund zehn Kilometer. Die Jedermänner fahren 19 Kilometer. Um 14 Uhr ertönt der erste Startschuss am Kirchplatz. Über die K23 geht es durch die Warendorfer Parklandschaft nach Holter und zurück. Mit Alexander Nordhoff vom Team Kern-Haus hat man einen Radprofi als Schirmherrn gewinnen können. Die Strecke wird für Autofahrer voll gesperrt. Ein Rahmenprogramm wie ein Fettereifen- oder ein Kinder-Laufrad-Rennen begleitet den Tag. Radio WAF wird in "Sport am Sonntag" berichten.