Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Gemeinde Beelen plant Kosten für Kunstrasenplatz

Die Gemeinde Beelen erwartet im kommenden Jahr ein Defizit von 1,3 Millionen Euro im Haushalt, sie wird aber nicht an der Steuerschraube drehen. Die Hebesätze für Grund- und Gewerbesteuern bleiben im fünften Jahr hintereinander konstant. So steht es in dem Haushaltsplan, den Bürgermeisterin Liz Kammann am Abend in den Rat eingebracht hat. Insgesamt sind Bau-Investitionen für gut 1,1 Millionen Euro geplant. Allein 600.000 Euro wird ein Kunstrasenplatz kosten. Hierbei leistet der Sportverein Blauweiß Beelen aber auch einen Eigenanteil von 20 Prozent.