Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Harald Norpoth wird 75 Jahre alt

Harald Norpoth feiert heute seinen 75. Geburtstag. Der Telgter war in den 60er und 70er Jahren einer der besten Mittelstreckenläufer der Welt. So stellte er 1966 über 2.000 Meter einen neuen Weltrekord auf. Er nahm an den Olympischen Spielen in Mexiko und München teil. 1971 gewann er bei den Europameisterschaften die Bronzemedaille über 5.000 Meter. Norpoth wurde unter anderem das Silberne Lorbeerblatt verliehen. Später war er als Fußballtrainer aktiv. Er besaß sogar die Lizenz, um einen Fußball-Bundesligisten zu trainieren. Erfolge feierte er mit der damaligen DJK Telgte und der Warendorfer SU.