Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Jugendvertretungen auch im Kreis Warendorf sind für Saisonabbruch

Die Jugendvertretungen im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen sind für einen Abbruch der Saison. Auch die Kreisvorsitzenden Claus-Peter Ottlik aus Warendorf und Udo Zambo aus Ahlen haben für einen Abbruch gestimmt. Der Verbandsjugendausschuss werde jetzt die nötigen Beschlüsse planen und vorbereiten. Sollte es bei der finalen Abstimmung keine Einheitlichkeit geben, würde ein außerordentlicher Jugendtag berufen. Die derzeitigen Tabellenstände sollen aber gewertet werden. Das sei in der Umsetzung eine große Herausforderung, heißt es vom Verband. Für die kommende Spielzeit werde schon jetzt von allen Beteiligten, Vereinen, Mannschaften und Spielern größtmögliche Flexibilität erwartet. heißt es vom FLVW weiter.