Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

KSB bildet Jugendliche zu Gruppenhelfern aus

Der Kreissportbund Warendorf bildet Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren zu Gruppenhelfern aus. An der Seite von Übungsleitern gestalten Gruppenhelfer im Sportverein die Sportangebote für Kinder und Gleichaltrige mit. Sie nehmen Einfluss auf die Auswahl von Bewegungsangeboten, bringen Trends ein und berücksichtigen so die Bedürfnisse von Jüngeren. Bei der Planung und Durchführung von Spiel- und Übungsstunden wirken sie mit, wobei sie Stundenteile oder Teilgruppen unter Aufsicht selbstständig leiten. Zudem tragen sie dazu bei, dass im Verein auch außerhalb des Sportbetriebs für junge Menschen eine Menge los ist. Der Kreissportbund führt einen Kompaktlehrgang vom 18. - 23. April 2017 in Beckum durch. Weitere Infos beim KSB Warendorf unter 02382-781878, ksbwaf1@t-online.de oder www.ksb-warendorf.de