Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ohne Michalczik verliert Deutschland

Deutschland hat das erste Spiel in der Hauptrunde der Handball-Weltmeisterschaft verloren. Im ägyptischen Gizeh gab es gegen Spanien ein 28:32. Marian Michalczik stand ein weiteres Mal nicht im deutschen Kader. Der Ahlener hofft, übermorgen gegen Brasilien wieder dabei zu sein. Deutschland führte zu Beginn der 2. Halbzeit mit vier Toren Vorsprung. Eine dann folgende katastrophale Wurfausbeute verhinderte den Erfolg. Neun Minuten lang konnte kein Treffer erzielt werden. Nach dieser Niederlage scheint das Erreichen des Viertelfinales fast unmöglich zu sein.