Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Sassenberger Triathlon ist ausgebucht

Der Sassenberger Triathlon ist ausgebucht. Mehr als 1.200 Anmeldungen sind bei den Organisatoren eingegangen. Am 5. August werden die meisten Teilnehmer über die Volksdistanz antreten. Die Mitteldistanz war als erstes ausgebucht. Mit dabei ist Clemens Coenen. 2011 wurde er in Sassenberg zweiter. Jetzt will er ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Alexander Schilling aus Köln trauert noch seiner Zeitstrafe nach, die er wegen Windschattensfahrens auf der Radstrecke bekam. Dadurch verlor er den fast schon sicheren Sieg, den er jetzt feiern will. Das  internationale Flair bringen die Nationen, die am CISM-Euro-Cup teilnehmen. Wer doch noch starte möchte, kann sich jetzt nur noch am Veranstaltungswochenende anmelden. Das setzt voraus, dass Startplätze zurück gegeben wurden. Angeboten werden in diesem Jahr wieder die Mitteldistanz (Startplätze sind nur noch über Warteliste verfügbar), der Münsterland GrandPrix, die Olympische
Distanz (mit dem Mil-Tri-Cup und der NRW-Meisterschaft) sowie die beliebte Volksdistanz und der Staffel-Cup.