Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Sportstättenerweiterung bei DJK Alverskirchen Thema im Sportausschuss

Der Sportausschuss der Gemeinde Everswinkel wird sich am Abend unter anderem mit einem Antrag der DJK Alverskirchen befassen. Der Sportverein bittet um die Finanzierung einer Raumerweiterung. Mit Ende Oktober wurden angemietete Räumlichkeiten im Gewerbegebiet Kleikamp gekündigt. Das dort durchgeführte Sportangebot findet jetzt wieder im Vereinsheim statt. Präferiert wird ein Anbau mit Kosten in Höhe von rund 200.000 €. Die Folgekosten dafür werden jährlich mit rund 3.000 € angegeben. Der Verein will dafür ein Darlehn in Höhe von maximal 100.000 € aufnehmen. Eigenleistung, Spenden, aber auch eine Finanzspritze seitens der Gemeinde sollen die Restfinanzierung tragen. Hieraus betragen die Rot Weißen Freigabe für einen Anbau, die Übernahme der jährlichen Kosten von rund 3.000 € und einen Zuschuss von maximal 50.000 €. Diese Summe könnte mit einer noch zu erfolgenden Rückzahlung aufgrund des Baus des Kunstrasens verrechnet werden. Die Ausschussmitglieder wollen ergebnisoffen über die Behandlung des Antrages entscheiden und einen entsprechenden Beschlussvorschlag für den Haupt- und Finanzausschuss erarbeiten.