Responsive image

on air: 

Kevin Zimmer
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

U20 des DHB verlässt Warendorf

Die U20-Nationalmannschaft des Deutschen Handball-Bundes verlässt heute Warendorf. Drei Tage lang hatte Bundestrainer Erik Wudtke den Kader in der Sportschule der Bundeswehr geschult. Vor allem mannschaftstaktische Bereiche standen im Vordergrund. Mehr als zwanzig Spieler waren in der Kreisstadt zusammen gekommen. Erste Aufgabe im kommenden Jahr ist ein Vier-Nationen-Turnier. Deutschland trifft dann auf den gleichaltrigen Nachwuchs aus Frankreich, Spanien und Portugal.