Responsive image

on air: 

Sandra Samper
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Keine Änderungen in der Weltrangliste der Vielseitigkeitsreiter

Andreas Ostholt

Die Internationale Reitvereinigung FEI hat die neue Weltrangliste veröffentlicht. Bei den Vielseitigkeitsreitern haben sich keine Änderungen ergeben. Kein Wunder, ist doch Winterpause, so dass keine Turniere veranstaltet werden. Julia Krajewski ist als 19. weiter beste Warendorferin. Auf Rang 25 liegt Andreas Ostholt. Bettina Hoy wird auf Platz 33 geführt. Diese Position wird die 54jährige nur schwer verteidigen oder verbessern können. Aufgrund ihrer neuen Tätigkeit als Nationaltrainerin der Niederlande wird sie ihre aktive Karriere zwar nicht beenden, aber deutlich in den Hintergrund rücken.