Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Traum vom Weltmeistertitel geplatzt

Der Traum vom Weltmeistertitel ist für die U 21-Nationalmannschaft des deutschen Handball-Bundes geplatzt. Am Abend gab es im Halbfinale in Algerien gegen den Nachwuchs von Spanien eine 21:26- Niederlage. Der deutsche Nachwuchs lief fast über die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher. Einer der Aktivposten war Marian Michalczik. Der Ahlener Rückraumspieler sah aber zwei Zeitstrafen. Danach musste er sich in der defensive merklich zurückhalten. Der Bundestrainer setzte ihn deshalb defensiv auch nicht mehr ein. Morgen geht es im Spiel um Platz drei gegen Frankreich. Beginn ist um 15:30 Uhr. Das Ergebnis erfahren Sie an dieser Stelle. Radio WAF berichtet auch in Sport am Sonntag.