Anzeige

RW Ahlen und ASK Ahlen reagieren auf Vorfälle bei Stadtmeisterschaft

Nach den Geschehnissen beim Finalspiel der Hallenstadtmeisterschaft haben die Vereine Rot Weiss Ahlen und ASK Ahlen beschlossen, ein Freundschaftsspiel im kommenden Sommer auf dem Platz von ASK auszurichten. Sämtliche Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet. Dieses Spiel solle für den Zusammenhalt beider Vereine und für ein friedliches Miteinander stehen, denn "gemeinsam sind wir stärker als jede Form von Anfeindungen und Gewalt", heißt es in einer Mitteilung des Fußball-Oberligisten. Beim Endspiel der Stadtmeisterschaft im Hallenfußball waren die Fans beider Vereine handgreiflich aneinander geraten.

Wetter
12 °
min 7 °
max 13 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: