Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---

Liora Rösner

Mein Name: Liora Rößner ( freie Journalistin und B.A. Studentin)

Das wollte ich als Kind werden: Ich wollte als Kind vieles werden, Försterin, Berittfrau, Polizistin und später dann Journalistin und lustiger Weise scheint sich meine Entwicklung in diese Richtung zu bewegen und das freut mich sehr 

Mein erstes Konzert, meine erste Musik: Auf meinem ersten Konzert war ich mit 13, das Ganze fand in Köln statt und gesehen bzw. gehört habe ich James Blunt. Meinen ersten Kontakt mit der Musik hatte ich in der Schule...und meine Lieblingsmusik war alles zu dem man tanzen konnte und immer noch kann...allerdings hatte ich eine Vorliebe für die Lieder von TicTacToe und Michael Jackson

Meine Highlights im schönsten Kreis der Welt: Im alter von 16 Jahren waren die "Bauernparties", wie wir sie liebevoll genannt haben ein Highlight für mich, später dann die vielen kulturellen Angebote, die es das ganze Jahr über gibt. 

Meine Hobbies: Ich reite gerne, treibe in jeglicher Art und Weise gerne Sport. Das Lesen von Büchern und das gucken von Dokumentarfilmen ist ebenfalls eine große Leidenschaft von mir. Das Kennenlernen von Menschen, das Hinterfragen von Begebenheiten und recherchieren von Dingen die mich interessieren sind auch ein Hobby von mir und somit scheint der Journalismus voll mein Ding zu sein.

Meine Lieblings-Links: Da habe ich noch keine konkreten, ich schaue aber gerne bei GEO https://geo.de vorbei, bei der Glocke, den Westfälischen Nachrichten und der lokalzeit Münsterland vorbei. Zum Vergnügen gucke ich gerne auf der Facebookseite Perlen des Lokaljournalismus vorbei.