Anzeige

Mit dem Eiskratz- und Schnee-Alarm rechtzeitig aufstehen

Immer im Winter in der Radio WAF App:

Trotz Schnee und Eis morgens pünktlich unterwegs? Mit dem neuen Eiskratz- und Schnee-Alarm in der Radio WAF-App ist das kein Problem mehr. Er weckt Sie rechtzeitig, wenn in der Nacht Schnee gefallen ist und Ihre Autoscheiben zugefroren sind. So bleibt Ihnen morgens genügend Zeit zum Schnee schippen und Auto freikratzen.

Wie funktioniert das Ganze?

Wenn Sie sich in der Radio WAF App einen Wecker stellen, dann können Sie dort auch den Eiskratz- und Schnee-Alarm aktivieren. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie früher geweckt werden möchten, wenn Schnee gefallen ist, wenn die Autoscheiben vereist sind oder aber in beiden Fällen. Außerdem entscheiden Sie, ob der Alarm Sie z.B. 5 Minuten oder schon 30 Minuten vor Ihrer eingestellten Weckzeit aus dem Schlaf holen soll. Dabei können Sie zwei Abstufungen festlegen, für viel oder wenig Eis auf der Scheibe bzw. gefallenen Schnee. Sind beide Alarme aktiviert, dann werden die eingestellten Vorlaufzeiten zur Weckzeit addiert. Mit einem freundlichen "Guten Morgen, hier ist Ihr Eiskratz-Alarm" starten Sie dann in den Tag. Hier

können Sie den Weckton schon mal anhören:

Loading the player...

Melden Sie uns Eis und Schnee

Der aktuelle Wetter-Status setzt sich aus Infos der Radio WAF-Redaktion und den Meldungen der Hörer zusammen. Wir bitten alle Radio WAF-Hörer über die App des Senders morgens zu melden, ob es in der Nacht Schnee oder Eis vor Ihrer Haustür gab. Beim Starten fragt die App hierzu: „Wie sieht es bei Ihnen gerade draußen aus?“

Sie können dann mitteilen, ob und wie stark die Autoscheiben zugefroren sind und Schnee gefallen ist. Anschließend geben Sie noch Ihren ungefähren Standort ein. Bei Radio WAF werden alle Meldungen in einem System gesammelt und wenn ausreichend Meldungen vorliegen, dann wird der Eiskratz- oder Schnee-Alarm ausgelöst.

Der Service steht Ihnen von Montag bis Freitag von 5 bis 10 Uhr und Samstag von 7 bis 10 Uhr zur Verfügung (falls Sie ein iPhone besitzen, beachten Sie bitte, dass eine Nutzung erst ab iOS 7 möglich ist). Das Auslösen des Alarms hängt von den Meldungen der Hörer im Kreis Warendorf und Umgebung ab. Der Umkreis, in dem der Alarm ausgelöst wird, kann bei Zunahme der Meldungen zukünftig evtl. verkleinert werden.

Also – je mehr Hörer uns morgens Eis und Schnee melden, desto genauer wird der Eiskratz- und Schnee-Alarm. Machen Sie mit!

Wetter
12 °
min 7 °
max 13 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: