Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---

Kati Zumbusch

Mein Name: Kati Zumbusch (Reporterin / Veranstaltungstipps bei Radio WAF)  

Das wollte ich als Kind mal werden: Polizistin oder Journalistin – zum Glück bin ich am Mikrofon hängen geblieben.  

Mein erstes Konzert, meine erste Musik: War im Kindergarten: Zusammen mit Rolf Zuckowski durfte ich auf der Bühne singen. Ich kann mich noch gut an das Lied „tick tick tick, was klopft denn da im Ei“ erinnern. Irgendwie ist das hängen geblieben. Später kam dann die „Playback-Phase“ mit „How do you do“ von Roxette. Mein erstes Konzert: Blink 182.  

 

Meine Highlights im schönsten Kreis der Welt: Ein Interview mit Atze Schröder in Telgte. Und im "Saitensprung" in Beelen, wo ich meinen Mann kennen gelernt habe. Außerdem das Marienhospital in Oelde, wo unsere beiden Jungs zur Welt gekommen sind.

Meine Hobbies: Wenn ihr meine Kinder fragen würdet: waschen, putzen, aufräumen, kochen! Ich koche tatsächlich sehr gerne – der restliche Haushalt darf aber auch gerne mal liegen bleiben. Ich liebe es zu verreisen, am liebsten in den Süden – auch wenn der Kreis Warendorf mit Abstand der Schönste ist, schaue ich mir Postkarten und Reiseberichte ganz genau an. Vielleicht unser nächstes Urlaubsziel?!  

Meine Lieblings-Links: Ich mag es gerne kreativ und „mal anders“. Tolle Ideen und selbstgemachte Sachen findet man auf dawanda.de