Responsive image

on air: 

Philipp Bernstein
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Heimische Reiter fliegen nach Tryon

Heute beginnen in den USA die Weltreiterspiele in Tryon. Dabei handelt es sich um die Weltmeisterschaften in acht  Pferdesportdisziplinen - sie laufen bis nächste Woche Sonntag. Aus dem Kreis Warendorf sind unter anderem Bundestrainer, Sportler und auch Tierärzte mit dabei. Viele sind schon vor Ort - die weiteren folgen in dieser Woche. Darunter auch der Bundestrainer der Springreiter, Otto Becker aus Albersloh. Er fliegt am Freitag in die USA - die Springpferde werden übermorgen die Reise antreten, Probleme haben sie dabei nicht, sagte uns Becker. Morgen starten schon die Wettbewerbe: Los geht’s dann bei den Distanz-, Western- und Dressurreitern. Die Springreiter müssen in einer Woche zum erstenmal in den Parcours.