Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

Ahlener SG gewinnt knapp

Die Ahlener SG hat das dritte Heimspiel in Folge erstmals gewinnen können. Gegen den VfL Gummersbach II gab es einen knappen 25:24-Erfolg. Die rund 700 Zuschauer in der Friedrich-Ebert-Halle sahen eine über die gesamte Zeit spannende Partie. Mattes Rogowski mit einem verwandelten Siebenmeter eine halbe Minute vor der Schlusssirene warf den entscheidenden Treffer. In der Tabelle steht die ASG jetzt auf Rang vier.