Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Immer auf dem Laufenden mit unseren Sportnews

FLVW zerstört Hoffnungen auf baldige Saisonfortsetzung

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen dämpft die Hoffnungen, dass die Fußballsaison kurzfristig fortgesetzt wird. Das bereits im Februar trainiert und gespielt werden kann, sei grob fahrlässig, so FLVW-Vizepräsident Manfred Schnieders. So lange wie Kinder nicht in die Schulen könnten, dürfte der Amateurfußball nicht eine Zulassung anstreben. Ziel sei es weiterhin, 50 % aller angesetzten Meisterschaftsspiele pro Staffel zu absolvieren. Bevor das erste Spiel angesetzt würde, gäbe es für die Vereine zwei Wochen Vorbereitungszeit.