Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

100 Jugendliche auf dem Weg zum Weltjugendtag

Junge Katholiken aus aller Welt starten in den nächsten Tagen zum Weltjugendtag nach Panama. Mit dabei ist auch eine Teilnehmerin von der St. Pankratius-Gemeinde in Ahlen-Vorhelm. Morgen [12.1] geht es für die Vorhelmerin und weitere rund 100 Jugendliche aus dem Bistum Münster los in Richtung Mittelamerika. „Wir freuen uns, dass sich trotz der Entfernung und des Zeitpunkts eine so große Gruppe gefunden hat, die sich auf das Abenteuer Weltjugendtag einlässt“, freut sich Projektleiter Frank Rauhaus vom Bistum. Erstmal geht es für die Jugendlichen ins Partnerbistum vom Münster nach Tula in Mexiko. Hier verbringen sie die sogenannten Tage der Begegnung. Am Sonntag in einer Woche geht es dann weiter für die Pilger nach Panama, wo sie dann auf rund eine Million junger Menschen aus der ganzen Welt treffen werden.