Der Bürgerfunk auf den Frequenzen von Radio WAF

Mischpult
Mischpult

Die Medienlandschaft in Deutschland ist föderalistisch organisiert und unterliegt der Landesmediengesetzgebung. Für Nordrhein-Westfalen regelt das Landesmediengesetz (LMG NRW) den lokalen Hörfunk.
Darin gibt es die Regelungen für den Bürgerfunk.

Der Bürgerfunk ist ein nicht-kommerzielles Angebot.

Im Kreis Warendorf werden Bürgerfunksendungen bei den Volkshochschulen produziert - in Ahlen und in Warendorf.

Mehr Infos gibts auch hier: www.buergerfunk-warendorf.de

Radio WAF strahlt Bürgerfunk zu folgenden Zeiten aus:

Die möglichen Zeiten für Bürgerfunk sind Montag bis Sonntag von 20:03 bis 20:56 Uhr.

Optional gibt es Schulprojekt-Bürgerfunk am Samstag von 18:03 bis 18.56 Uhr.

 

-5 °
min -8.7 °
max -1.9 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige
Anzeige
Anzeige