Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Baubranche im Kreis Warendorf braucht Azubis

Der Baubranche im Kreis Warendorf gehen die Azubis aus Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt hin.

Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf aktuelle Zahlen der Arbeitsagentur. Demnach blieben im Juli fast die Hälfte aller Ausbildungsstellen auf dem Bau unbesetzt.

Für den Kreis Warendorf bedeutet das konkret, dass im Juli von 52 ausgeschriebenen Jobs in der Baubranche 24 unbesetzt blieben.

Detlev Hopp von der IG Bau Münster-Rheine spricht von einem Alarmsignal. Wenn es den Firmen nicht gelinge, Schulabgänger für die dringend gebrauchte Arbeit als Maurer, Straßenbauer oder Baugeräteführer zu finden, dann gerate das Fundament der ganzen Branche ins Wanken.

Um das zu verhindern müssten die Arbeitsbedingen auf den Baustellen attraktiver werden, da ist sich der Gewerkschafter sicher.

Deshalb fordert die IG Bau in der aktuellen Tarifrunde auch monatlich 100 Euro mehr für alle Azubis.

Kreis-CDU startet Nominierungsverfahren für Bundestagswahl-Kandidaten
Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker aus Westkirchen will im nächsten Jahr bei der Bundestagswahl nicht mehr antreten – so hat er es angekündigt. Deshalb sucht der...
Coronafälle: Kreis Warendorf steht in engem Austausch mit Hamm
Im benachbarten Hamm steigen die Coronazahlen weiter an. Dort gelten ab heute wieder strengere Maßnahmen – damit sich noch mehr Leute anstecken. Feiern mit mehr als 25 Personen müssen ab jetzt bei...
Brückenteilabsturz in Vadrup: Ermittlungsverfahren eingestellt
Das Ermittlungsverfahren zum Absturz des Brückenteils auf die Gleise in Westbevern-Vadrup ist eingestellt worden. Darüber hat die Staatsanwaltschaft Münster die Stadt Telgte gestern informiert. Die...
"Kirmes-Freizeitpark" in Ahlen ab 2. Oktober
Vom 2. bis 11. Oktober werden sich in Ahlen die Karussells drehen. Musste die Frühjahrskirmes noch wegen des bundesweiten Corona-Lockdowns notgedrungen ausfallen, findet nun ein „Kirmes Freizeitpark“...
Keine Sperrung der Ortsdurchfahrt in Telgte-Westbevern für LKW-Verkehr
In Telgte-Westbevern ist die Enttäuschung groß: das Verkehrsministerium des Landes will den Ortskern für den überörtlichen LKW-Verkehr nicht sperren lassen, teilte die Stadt Telgte am Nachmittag mit....
Möglicher Einbrecher mit Filmriss in Oelde
Mit einer ungewöhnlichen Geschichte ist am Samstagmorgen ein 21-Jähriger zur Polizeiwache in Oelde gekommen. Er gab an, dass er möglicherweise einen Einbruch verübt habe, aber sich wegen eines...