Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Drei Verletzte bei Unfall bei Sendenhorst

Bei einem Unfall bei Sendenhorst sind am Morgen drei Menschen verletzt worden. Der Unfall geschah um kurz vor 7 Uhr am Elmster Berg.

Ein 41-jähriger Autofahrer aus Ennigerloh wollte die L 520 überqueren. Dabei prallte er mit dem Wagen eines 26-jährigen Ahleners zusammen. Der wurde durch den Zusammenstoß in den Straßengraben geschleudert und blieb auf dem Dach in einem angrenzenden Feld liegen.

Beide Fahrer und ein 24-jähriger Beifahrer des Ahleners erlitten leichte Verletzungen, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der Autos wurde die Unfallstelle etwa anderthalb Stunden gesperrt.