Responsive image

on air: 

Alica Klinnert
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Fahrraddemo auf der B64 zwischen Beelen und Telgte

Am kommenden Sonntag demonstrieren die Naturfreunde für Beelen gemeinsam mit den Bürgerinitiativen zwischen Münster und Herzebrock-Clarholz gegen die Ausbaupläne von B51 und B64n. Sie fordern eine menschen- und klimafreundliche Mobilität. Für die Fahrraddemo werden die beiden Bundesstraßen abschnittsweise für die Autofahrer gesperrt.

Gerade aktuell sei es wichtig, ein starkes Zeichen gegen die nicht mehr zeitgemäßen Ausbauplanungen zu setzen, so die Beelener.

Die schockierenden Bilder aus den Überschwemmungsgebieten zeigen, dass der Klimawandel längst Realität sei. Vor diesem Hintergrund finden es die Naturfreunde für Beelen absurd, dass für die B64n gigantische Dämme durch die Überschwemmungsgebiete des Axtbachs in Beelen und Herzebrock-Clarholz geplant seien.

Die Fahrraddemo beginnt am kommenden Sonntag um 10 Uhr in Beelen am Lehrerparkplatz der eigentliche Start ist um 11 Uhr am Bahnhof in Warendorf. Und von dort geht es über die B64 nach Telgte zur Planwiese. Dort stoßen auch die Radler aus Münster dazu. Gegen 14 Uhr ist in Telgte die Abschlusskundgebung geplant.

 

Archivfoto

Investor für Kita "Milchzahn" in Ahlen gesucht
Die städtische Kita „Milchzahn“ in Ahlen braucht neue und größere Räume. Ein neues Grundstück am Stegerwaldplatz steht bereit, jetzt sucht die Stadt nach einem Investor für den Kita-Neubau. Auch das...
Gezielte Sammelaktion für funktionsfähige Elektrogeräte im Kreis Warendorf
Es wird weiter aufgeräumt in den Hochwassergebieten zwischen Hagen und Erfstadt, im Mosel- oder Ahrtal. Fast alles musste entsorgt werden - auch Haushaltsgeräte. Die Abfallfallwirtschaftsgesellschaft...
Drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Warendorf
Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet heute drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus und sieben Gesundmeldungen. Die Zahl der akut mit dem Coronavirus infizierten Personen sinkt damit auf 40....
Einkaufsstraßen in Beckum und Neubeckum werden zu Picknickoasen
Große und kleine Picknickoasen, vor Geschäften und in ausgesuchten Nischen, dazu jede Menge Unterhaltung – das bietet die Aktion „BEpicknickt“ in Beckum und Neubeckum. Von montags bis samstags laden...
Baugebiet "Südring" in Beckum wird bald vollständig erschlossen
Die Erschließungsarbeiten im neuen Baugebiet Südring in Beckum gehen voran. Im südlichen Teil laufen sie schon – im nördlichen Teil des Wohngebiets zwischen Südring, Göttfricker Weg und Falkweg haben...
Angelverein aus Drensteinfurt spendet für Lichtblicke-Unwetterhilfe
Die Hilfsbereitschaft für die Opfer der Flutkatastrophe in NRW ist weiterhin groß, auch hier bei uns im Kreis: Ein Scheck in Höhe von 1000 Euro kam jetzt aus Drensteinfurt vom Angelverein Wersetal 80....