Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Feuerwehr Ahlen: Handy-Ortungssystem hilft bei Einsätzen

Die Feuerwehr in Ahlen kann ab sofort noch schneller zum Unfallort ausrücken: den Einsatzkräften hilft dabei jetzt ein neues Handy-Ortungssystem. Derjenige, der den Notruf absetzt, braucht dafür lediglich ein GPS-fähiges Smartphone. Das hat uns der Stellvertretende Wachleiter Peter Niemietz auf Nachfrage gesagt.

Wichtig sei nur, dass der Anrufer mindestens 20 Sekunden in der Leitung bleibe. Das sei aber sowieso meistens der Fall, sagt Niemietz. Die Beamten können auf Bildschirmen auf den Meter genau sehen, wo der Unfall passiert ist.