Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großkontrolle an A 1 bei Münster

An der A 1 bei Münster hat die Polizei gestern eine Großkontrolle durchgeführt. Dabei hat sie unter anderem mit dem Zoll, dem Bundesamt für Güterverkehr, der DEKRA und dem TÜV zusammengearbeitet. Kontrolliert wurden die Rastplätze „Plugger Heide“ und „Sandrup“. Über 100 Einsatzkräfte waren an der Autobahn-Aktion beteiligt.

Im Fokus stand dabei der Güterkraftverkehr, aber auch Autos wurden kontrolliert: Insgesamt 120 Fahrzeuge und 209 Menschen. 21 Verstösse wurden festgestellt. Es fehlten zum Beispiel Transportgenehmigungen, Lenk- und Ruhezeiten wurden nicht eingehalten oder die Ladung war mangelhaft gesichert.

So fuhr zum Beispiel ein Kleintransporter aus dem Nachbarkreis Coesfeld mit 1500 Liter Heizöl durch die Gegend, ohne eine Erlaubnis dafür zu haben, auch ein Gefahrgut-Schild war nicht angebracht. Ein Sattelzug hatte Betontreppen geladen, die rechts und links über die Ladefläche ragten. Fünf Laster hatten so viele Mängel, dass sie sofort stillgelegt wurden. Auch eine Festnahme gab es - wegen Verstosses gegen geltende Aufenthaltsbestimmungen.

 

Störung im Telekommunikationsnetz im Bereich von Oelde und Wadersloh
Aktuell gibt es eine Störung im Telekommunikationsnetz im Bereich von Oelde und Wadersloh. Das betrifft sowohl das Fest- als auch das Mobilfunknetz. Das konnte auch die Feuerwehr auf Radio...
Noch rund ein Monat: Weihnachtsmärkte im Kreis Warendorf starten
In rund einem Monat geht die Weihnachtsmarktsaison im Kreis Warendorf los. Im vergangenen Jahr waren fast alle corona-bedingt ausgefallen, in diesem Jahr sollen die meisten aber wieder stattfinden,...
Bahnstrecke zwischen Oelde und Rheda-Wiedenbrück saniert
Die Deutsche Bahn hat in den vergangenen Wochen die Strecke zwischen Oelde und Rheda-Wiedenbrück sanieren lassen. Seit Freitag sind die Bauarbeiten nach Bahnangaben abgeschlossen. Knapp acht Kilometer...
Herbstsend auf dem Schlossplatz Münster
Von Karussell bis zum Gladiator, einem spektakulären Propeller-Looping: Rund 170 Fahrgeschäfte, Buden und Imbissstände stehen ab heute (Samstag, 23.10.) wieder auf dem Schlossplatz in Münster, da...
Missbrauchsprozess gegen Mann aus Sendenhorst: Zeugen befragt
Der Prozess gegen einen 47-jährigen Mann aus Sendenhorst, der sich vor dem Landgericht Münster wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten muss, ist am Freitag fortgesetzt worden....
Altreifen illegal in Everswinkel entsorgt
Unbekannte haben an einem Wirtschaftsweg in Everswinkel gut 50 Altreifen illegal entsorgt. Die Gemeinde Everswinkel hofft, Zeugen zu finden, hieß es heute aus dem Rathaus. Das seit kaum zu fassen und...